Casino Baden Baden

Casino Baden Baden

Das Casino

Der Standort und das Casino in Baden-Baden gehören zu den Geschichtsträchtigsten und Ältesten in Deutschland. Das Glückspiel und die erste Konzession dafür wird auf das frühe 19. Jahrhundert datiert. Das aktuelle Casino der Spielbank Baden-Baden wurde 1950 feierlich eingeweiht. Es befindet sich nach wie vor in den berühmten Prunksälen des vor etwa 200 Jahren eröffneten Casinos. Damals wurde es von Edouard Bénazet aufgebaut. Es wurde von französischen Innenarchitekten eingerichtet und zählt zu den schönsten der Welt. Es gehört und wird von der landeseigenen Badenwürttembergischen Spielbanken GmbH und Co. KG betrieben. 
 

Die Spiele

Die Spielbank gehört nicht zu den Größten, aber vielleicht zu den Erlesensten in Deutschland. Sie können hier amerikanisches und französisches Roulette, BlackJack und Poker spielen. Exklusiv wird Eurolette in Baden-Baden angeboten. Dabei sitzen Sie dem Croupier direkt an einem barähnlichen Tisch gegenüber. Die Regeln sind grundsätzlich die gleichen, wie beim französischen Spiel. Geringe Einschränkungen gibt es bei der Anzahl der einfachen Wetten. In einem abgetrennten Bereich finden Sie natürlich auch Automatenspiele. Regelmäßig (alle 3 Tage) finden Pokerturniere mit Buy-Ins von €50 oder €100 statt.
 

Tipps

Der Eintritt in das Casino Baden-Baden kostet €3. Es wird besonders viel Wert auf gepflegte Gardarobe gelegt. Sakko ist Pflicht und ebenso die Krawatte, außer in den Sommermonaten.
Das Casino öffnet um 14 Uhr und schließt um 3 Uhr in der Nacht.
Die Atmosphäre der historischen Spielräume macht das Casino Baden-Baden besonders. Hier finden Sie auch ein Gästebuch, in welchem Sie über den einen oder anderen berühmten Namen stoßen dürften. Das Casino Baden-Baden verfügt über ein sehr schönes Restaurant und lässt Sie im Sommer auf der Terrasse ausspannen. Beachten Sie, dass auf Grund der besonderen Bestimmungen in Baden-Württemberg das Spielen erst ab einem Alter von 21 Jahren zulässig und ein Ausweis immer mitzuführen ist.


 
 

 

Wir freuen uns über Ihre Meinung

senden