Blackjack KartenzählenKurz gesagt, ist das Zählen von Karten im Blackjack, eine Strategie, um den optimalen Zeitpunkt zum Platzieren höherer Wetteinsätze zu ermitteln, um das Haus zu schlagen. Der Kartenzähler tut dies, indem er das Aufkommen der hohen und niedrigen Karten im Kartendeck des Dealers zählt.  Wenn das Deck viele hohe Karten wie Zehner und Asse hat, dann ist das für den Spieler vorteilhaft. Wenn das Deck viele niedrige Karten aufweist, dann ist das gut für den Dealer.

Jemand, der erfolgreich Karten zählt, wird das Deck solange mustern, bis er ein gutes Gefühl dafür hat, in welche Richtung sich das Deck bewegt und seine Wetteinsätze dementsprechend anpassen.Im Gegensatz zu dem allgemeinen Glauben, – brauchen Sie keinen Doktor in Mathematik, um Karten zu zählen. Sie brauchen Geduld, Disziplin und viel Übung, um Ihre Technik zu verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr über das Kartenzählen und die vielen verschiedenen Techniken zum Kartenzählen, die Sie am Blackjack Tisch nutzen können, zu erfahren.

Wie man Karten zählt

Um Karten zu zählen, müssen Sie die Karten, die der Dealer ausgeteilt hat, registrieren. Dies beinhaltet sowohl die Karten in der Hand des Dealers, als auch die in der Hand der anderen Spieler. Jede Strategie zum Kartenzählen gibt einen spezifischen Punktwert für jede Karte. Nachdem der Dealer einen Teil seines Decks durchgegangen ist, können sie bereits ein Gefühl dafür bekommen, wo die Zählung steht und woraus es hinausläuft. Wenn Sie positiv gezählt haben bedeutet das, dass das Deck zu Ihren Gunsten steht, wenn Sie negativ gezählt haben, steht das Deck zu Gunsten des Dealers.

Da Online Casinos 6-8 Kartendecks verwenden, welche kontinuierlich gemischt werden, ist es sehr schwer, online Karten zu zählen. Da Sie nur die Karten zu sehen bekommen, die Sie und der Dealer erhalten, erhalten Sie bei jedem Wetteinsatz weniger Informationen als das an einem vollen Tisch mit 8 Spielern in einem Live Casino der Fall wäre. Es ist praktisch unmöglich, verwertbare Informationen zu erhalten, wenn man auf diese Weise zählt. Wenn Sie jedoch wirklich meinen, dass Sie dennoch versuchen wollen, online Karten zu zählen,  dann sollten Sie unbedingt versuchen, ein Online Spiel zu finden, bei dem nur ein Kartendeck verwendet wird. Jedoch zahlt ein Blackjack bei diesen Spielen nur 6:5 oder sogar nur 1:1 aus, weshalb jeglicher Vorteil, der Ihnen das Kartenzählen einbringen würde, hinfällig wird.

Hi Lo Blackjack Kartenzählsystem

Beim Hi-Lo Zählen erhalten alle Karten mit einem Wert zwischen 2 und 6 einen Wert von +1,  während alle Zehner und Asse als -1 gewertet werden, und die restlichen Karten haben keinen Wert und haben keinen Einfluss auf die Zählung. Um die sogenannte ”echte Zählung” zu erreichen, müssen Sie die bisherige Zählung durch die Anzahl der verbleibenden Decks im Kartenschlitten teilen.

KO (Knockout) Blackjack Kartenzählen

Das KO Kartenzählsystem basiert auf dem Hi-Lo System, aber mit einer Ausnahme; die 7 hat einen Wert von +1.  Zudem müssen Sie ebenfalls hier die Zählung durch die Zahl der verbleibenden Decks teilen, um auf die ”echte Zählung” im Hi-Lo Zählsystem zu kommen.

Hi-Opt I Blackjack Kartenzählsystem

Das Hi-Opt I System basiert ebenfalls auf dem Hi-Lo System, hat jedoch eine weitaus kompliziertere Punkteumrechnungsstruktur, wie in untenstehender Tabelle angezeigt.

2 3 4 5 6 7 8 9 10 J Q K A
0 +1 +1 +1 +1 0 0 0 -1 -1 -1 -1 0

Man benötigt mehr Übung und einen schärferen Verstand, um die Karten unter Verwendung der obenstehenden Tabelle zu zählen. Daher ist diese nur für Spieler empfehlenswert, die bereits das reguläre Hi-Lo Zählsystem beherrschen.

Hi-Opt II Blackjack Kartenzählsystem

Für diejenigen, die sich einer echten Herausforderung stellen wollen, hält die Hi-Opt II Strategie das Kartenzählen gemäß der folgenden Tabelle bereit.

2 3 4 5 6 7 8 9 10 J Q K A
+1 +1 +2 +2 +1 +1 0 0 -2 -2 -2 -2 0

Hier müssen Sie Zahlen die größer als 1 sind mit der Zählung addieren oder subtrahieren, und Sie müssen den Wert jeder Karte kennen, denn sonst würde die Zählung wertlos werden.

Obwohl das Kartenzählen zur Popularität von Blackjack beigetragen hat, sind Casinos nicht besonders erfreut darüber, Kartenzähler an ihren Tischen zu haben. Auch wenn das Kartenzählen vor keiner Gerichtsbarkeit in den USA illegal ist, haben Casinos das Recht, jedermann aus beliebigem Grund von ihrem Grundstück zu verweisen. Das Resultat hieraus ist, dass Kartenzähler, die sich ihr Spiel nicht richtig zu verstecken wissen, die Hitze des Pit Boss zu spüren bekommen werden, sobald sie beginnen, große Gewinne zu kassieren.

Viele der besten Kartenzähler wurden von allen großen Casinos auf dem Vegas Strip und in Atlantic City bereits verbannt. Wenn Sie mehr Hintergründe zu Kartenzählern und zur Geschichte des Blackjack erhalten wollen, besuchen Sie unsere Blackjack Geschichtsseite. Sie werden von den vielen Glücksgeschichten fasziniert sein, in denen das einzige Spiel, in dem man den Dealer schlägt, Realität wurde.

Üben Sie zu Hause

Bevor Sie sich am Zählen von Karten im Blackjack versuchen, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie die Basisstrategie durch und durch verstehen und diese sogar auswendig können. Nehmen Sie jetzt ein Kartendeck zur Hand, schauen Sie sich dieses durch und machen Sie sich mit allen Punktewerten vertraut (+1, -1, 0). Sobald Sie ein sicheres Gefühl dafür haben, dass Sie sofort den Punktewert einer jeden Karte erkennen können, verteilen Sie die Karten so wie in einem Casino.

Versuchen Sie die Punkte mitzuverfolgen; Sie werden feststellen, dass sich manche Karten gegenseitig aufheben werden und dass sich bestimmte Muster immer wiederholen — das Erkennen dieser Muster ist wichtig, um ein erfolgreicher Kartenzähler zu werden. Üben Sie solange bis Sie das gesamte Deck in maximal 25 Sekunden oder weniger durchzählen können. Es ist kein leichtes Unterfangen, aber ein effektiver Kartenzähler zu werden, erfordert viel Engagement. Es wird zunächst sehr schwer sein, aber üben Sie fleißig und mit der Zeit werden all diese Vorgänge Ihnen leicht von der Hand gehen. Wenn Sie an diesen Punkt gelangen, wissen Sie, dass Sie soweit sind.

Literatur zum Blackjack Karten zählen

Hier finden Sie ein paar interessante Lese-Tipps rund um das Thema Kartenzählen beim Blackjack. Ken Udsons Plus/Minus-Strategie kann im Buch „Million Dollar Blackjack“ studiert werden. Eine spannende und sehr lehrreiche Lektüre mit einer etwas anderen Strategie finden Sie in dem Buch „Blackbelt in Blackjack“von Arnold Snyder.  Eine ausführliche Beschreibung der High/Low-Strategie finden Sie in dem Buch „Professional Blackjack“ des Autoren Standford Wong.