Spielautomaten TurniereTurniere im Online Casino sind für alle eine spaßige Sache, welche den Wettbewerb mögen. Die Regeln für diese Turniere sind meist sehr einfach gehalten. Der Spieler bekommt nicht nur die Gelegenheit zusätzlich tolle Geldgewinne zu erzielen sondern auch die Konkurrenz zu erleben, welche weitere Spannung zu dem ohnehin schon weltweiten Spiel hinzufügt.

Bei einem Turnier mit Slotmaschinen muss der Spieler häufig einen festgelegten Startbetrag (Buy-In) bezahlen. Mit diesem Betrag wird dann an den Automaten eine bestimmte Zeit gespielt. Das ist gewöhnlich der Rahmen für alle Turniere, obwohl es verschiedene Arten und Abweichungen gibt. Möchten Sie mehr über Slotturniere erfahren, dann finden Sie im weiteren Artikel Regeln, Strategien und mehr. Sie können ebenfalls gern unsere anderen Artikel über Slots- und Automatenspiele lesen.

Die Welt der Slotturniere

Ein Turnier mit  Spielautomaten ist anders als das normale Spiel an den Slotmaschinen. Statt um Geld spielen Sie um Punkte. Einfach gesagt, ist ein solches Turnier eine Veranstaltung, bei der sich viele Spieler versammeln, um mit einem bestimmten Geldbetrag und damit Credits an den Slotmaschinen in einem festgesetzten Zeitraum zu spielen. Im Anschluss werden die erzielten Punkte berechnet und die Gewinner benannt. Die Slotautomaten, an denen gespielt wird zeigen in dieser Zeit auch keine Geldbeträge sondern die Credits an. Das Risiko ist also beschränkt und die Teilnahme kostet nichts.

Die drei Turnierarten:

Volle Rückzahlung

Bei einem Turnier mit vollständiger Rückzahlung werden die Startgebühren zu 100% vom Casino an die Gewinner als Preisgelder ausgezahlt. Das ist natürlich der Idealfall für die Spieler, welche an einem Turnier mit Slotautomaten teilnehmen. Diese Turniere finden meist nicht regelmäßig statt, sondern im Rahmen von Werbeaktionen. Sie sollten einen wachsamen Blick auf deren Ankündigungen haben.

Teilweise Rückzahlung

Die Preisgelder bei Turnieren mit teilweise Rückzahlung umfassen nicht die gesamten eingesammelten Startgebühren. Das Casino behält einen Teil. Diese Art der Turniere finden Sie häufig und ist der Normalfall. Wenn Sie Spaß an Turnieren haben und gern an Automaten spielen, dann sollten Sie es ausprobieren. Suchen Sie nach gewinnträchtigeren Angeboten, dann sollten Sie an diesen Turnieren eher nicht teilnehmen.
Freerollturniere
Eine ausgezeichnete Gelegenheit bieten die Freeroll-Werbeaktionen. Diese finden hin und wieder in den meisten Casinos statt, um neue Spieler anzuziehen oder auf einen Jahrestag aufmerksam zu machen. An diesen Turnieren sollten Sie auf jeden Fall teilnehmen. Obwohl man nicht so viel wie bei Turnieren mit voller Rückzahlung gewinnen kann, machen Sie Spaß, sind kostenlos und gewinnen Sie auch!

Strategien für Slotturniere

Bei einem Slotturnier geht es um Glück als Hauptfaktor. Dennoch können Sie zwei Dinge beeinflussen. Das ist die Geschwindigkeit und Ihre Konzentration. Wenn so ein Turnier zwischen 10 Minuten und einer Stunde dauert, ist es besonders wichtig, dass Sie sich auf Ihre Fähigkeiten beim Drücken der Knöpfe konzentrieren. Gewöhnen Sie sich an einen guten Bewegungsablauf. Schnelligkeit ist ausschlaggebend, da Sie sicher keine Credits mehr übrig haben wollen, wenn die Zeit abgelaufen ist.

Noch einmal, Sie müssen versuchen in der festgelegten Zeitspanne alle Ihre Credits aufzubrauchen, da Sie nur so Gesamtpunktzahl maximieren können. Zeit, welche Sie nebenbei verschwenden, kann Sie langfristig Punkte und damit einen Gewinnerplatz kosten.

Beginnen Sie ein Turnier gut ausgeruht, damit Sie nicht mittendrin gelangweilt oder benommen werden. Legen Sie sich ein Snack und ein Getränk in die Nähe, für den Fall, dass Sie einen Energieschub brauchen. Sie sollten vor dem Beginn auch das Bad noch einmal aufsuchen.

Verschwenden Sie keine Zeit, um jeden Gewinn im Turnier zu feiern und zu genießen. Das können Sie am Ende machen. Im Turnier geht es darum, so viele Punkte wie nur möglich in der festgelegten Zeit zu erzielen. Konzentrieren Sie sich, drehen und gewinnen Sie.