Die KrediKreditkarten Casinostkarten zählen zu den praktischsten Zahlungsmethoden im Internet überhaupt. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie eine MasterCard, Visa Card oder auch eine Diners Club Karte haben, da die meisten akzeptiert werden. Dennoch sollten Sie Vorkehrungen treffen, bevor Sie mit einer Kreditkarte bezahlen. Mehr darüber finden Sie in diesem Artikel.

Visa/Visa Electron

Die allermeisten Kreditkarten Casinos akzeptieren die Visa Card. Das ist im Gegensatz zur Visa Electron Karte eine vollwertige Kreditkarte. Bei der Electron Karte handelt es sich um eine Guthabenkarte, die nur den Betrag überweisen lässt, der vorher auf dieser verbucht wurde.

Mastercard

Auch die MasterCard gehört zu den üblichsten Kreditkarten, die von sehr vielen Banken ausgegeben wird. Die Bezahlung mit ihr ist ebenso unproblematisch wie mit Visa. Eine Namensverwirrung kann allerdings nur selten auftreten. Die MasterCard kann mit sehr vielen Online Bezahldiensten verwendet werden, welche Ihre persönlichen Daten vertraulich halten.

Wie Sie mit Ihrer Karte bezahlen und abheben

Viele Kreditkarten Casinos gewähren bei der Zahlung mit einer solchen Karte einen zusätzlichen Bonus, der durchaus 20% betragen kann. Die überwiesenen Beträge sind sofort verfügbar, da das Kreditkarten Institut das Geld garantiert. Bei einer Transaktion, ob nun auf oder von dem Spielerkonto, muss lediglich der Name, die Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und eine Pin eingegeben werden.

Auf diese Weise sind Kreditkarten ein gern verwendetes und akzeptiertes Zahlungsmittel. Einige Banken beschränken allerdings die Überweisungen zu und von Glücksspielseiten. Um sicher zu sein, sollten Sie die AGB Ihrer Bank lesen.